ARTWALK21-DerFilm

Bei den Tonaufnahmen im Atelier von Stephan Kaluza...
ARTWALK-derFilm zur Zeit in Arbeit! 
Der für dieses Jahr geplante ARTWALK21 wird im Frühsommer ohne Publikum als Filmprojekt umgesetzt und an kommende Ausstellungen geknüpft. Unterlegt wird der Film mit Texten von dem Künstler Stephan Kaluza, aus seinem Buch "Die dritte Natur". Für den Film haben über zwanzig Künstler unterschiedlicher Genres ihre Kunst in den Wald positioniert.
Teilnehmende Künstler des diesjährigen Projektes:
Anja Schubert, Anne Wissmann, Anys Reimann, Ben Mathis, Corinna Bernshaus, Dirk Krüll, Eva Bunker/Florence Becher, Gabi Luigs, Gert Blankenstein, Gesine Kikol, Ina Diemer, Inken Heske, Judith Kleintjes, Lukrezia Krämer, Peter Ripka, Rainer Rehfeld, Simone Mack, Thomas Schönauer, Uscha Urbainski, Volker Beindorf-Wagner, Wolfgang Horn/Barbara Esser

Der Film wird zu den Kunstpunkten als OFF-Raum- Veranstaltung im b-ehrenhof, eine neue Kulturstätte in einem Hinterhof in Flingern, am 27.8.21 erstmalig gezeigt.

Vom 18.-24.9.2021 wird die "Galerie Fünfzehnwochen" Exponate und Eindrücke von der Kunst im Wald zeigen, Öffnungszeit voraussichtlich 19.9.21 von 12-18 Uhr.

Details und weitere Termine demnächst unter https://www.instagram.com/artwalk_duesseldorf/ oder hier.